AUFTRAGSKLÄRUNG DURCH STAEHELIN INPUTS GMBH

Dieses Beratungsangebot richtet sich primär an

  • kleinere oder mittlere Unternehmen (KMU)
  • Non-Profit-Organisationen (NPO)
  • Non-Governmental-Organizations (NGO)
  • Abteilungen
  • Teams
  • Arbeitsgruppen
  • Berufsverbände
  • Unternehmer/innen
  • Führungskräfte
  • Beratungspersonen
  • Arbeitnehmer/innen
  • selbstständig Erwerbende

welche mit einem professionellen Instrument Transparenz in unklare Aufträge und unproduktive Arbeitsabläufe bringen wollen.

Basierend auf der Erkenntnis, dass eingeschränkte Leistungen und sinkende Motivation Folgen von unklaren Zuständigkeiten sein können, entwickelte Staehelin Inputs GmbH eine eigene Methode zur Klärung von Aufträgen innert kurzer Zeit. Mögliche Schritte einer Auftragsklärung durch Staehelin Inputs GmbH sind:

  • Aufzeichnen von Verbindungen zu Kund/innen, Mitarbeiter/innen oder weiteren beteiligten Personen
  • Unterscheiden zwischen formellen und informellen Tätigkeiten und Rollen
  • Visualisieren von verdeckten Aufträgen und den damit verbundenen Erwartungen
  • Definieren der eigenen Kompetenzen und Zuständigkeiten
  • Fokussieren und Konzentrieren der Arbeitsleistungen auf die eigenen Kerngeschäfte
  • Abgrenzen der eigenen Zuständigkeiten gegenüber anderen Organisationen, Systemen und Personen
  • Delegieren oder Auslagern von Dienstleistungen

Sind Sie interessiert an diesem Angebot?